Die Geschichte eines Markenklassikers

„Ceres“ steht in Österreich wie keine andere Marke für Speisefett von höchster Qualität. Seit 1903 wird „Ceres“ in Österreich hergestellt und wurde innerhalb weniger Jahre zum Markführer. Der feine Geschmack von Ceres war zur damaligen Zeit eine Sensation. Zuvor hatte es keine Speisefette gegeben, die so fein und rein im Geschmack waren. Die Marke „Ceres“ war überall präsent: auf Straßenbahnen und Plakaten, in Zeitschriften und Magazinen. Aus dieser Zeit stammt auch das Büchlein „Moderne Kochrezepte“, das es heute bei „Ceres“ im orginalgetreuen Nachdruck zu bestellen gibt. Seit damals denken Österreicher sofort an „Ceres“ wenn es um Kokosfett geht und bei „Ceres“ denken sie an köstliche Weihnachtbäckerei, an Torten und Kuchen, in neuerer Zeit auch an gesellige Abende beim Fondue.

Viele Jahre später bekam die „Ceres“ Familie Nachwuchs. „Ceres Soft“, ein löffelweiches Pflanzenfett im Becher zum Braten und Frittieren entspricht genau den Anforderungen der modernen Küche. Auch „Ceres Soft“ war von Anfang an erfolgreich und wurde gleich zum beliebtesten Bratfett in Österreich. Viele erinnern sich an den Werbespot im österreichischen Fernsehen mit gebackenen Champignons in dem sich zunächst 9 von 10 Champignons für „Ceres Soft“ entschieden und am Ende auch der Zehnte in die Ceres Pfanne sprang.

Heute erfreuen sich die Ceres Produkte großer Beliebtheit. Egal ob traditionelle Küche oder moderne Kreationen, die Kochkunst wird durch die Ceres Klassiker optimal unterstützt und erfreut den Gaumen.

Die Nostalgie und Retro-Welle hat längst auf den Herd übergegriffen und viele Menschen erinnern sich wieder an die Köstlichkeiten ihrer Jugend. So ist ein anständiges, in Ceres heraus gebackenes Schnitzel ein besonderer Leckerbissen. Selbst gemachte Glasuren sind für moderne Muffins ebenso der abschließende Glanz wie für Großmutters Weihnachtsbäckerei. Die traditionelle Küche hat wieder Saison, den Müttern und Großmüttern und auch vielen modernen Vätern sei Dank! Auf unserer Ceres Webseite begleitet Sie “Großmutter Ceres” und verrät die besten Tipps für Küche und Haushalt.

 Historische Werbemotive mit Ceres

Nostalgie-retro-ceres-2

In den 1950er Jahren warb Ceres mit dem Bild der glücklichen Familie.

Nostalgie-retro-ceres-1

Ceres Werbeaufsteller aus den 1930er Jahren.

Nostalgie-retro-ceres-3

Werbeplakat Ceres aus den frühen 1920er Jahren.

 

Nostalgie-retro-ceres-4

Ceres Rezeptheft “Moderne Kochrezepte” aus dem Jahr 1907.

.

Das Ceres Rezeptheft “Moderne Kochrezepte” aus dem Jahr 1907 (unveränderter Nachdruck) können Sie hier kostenlos bestellen.

.