Krapfen Kochschule

Krapfen Kochschule, die Schritt für Schritt Anleitung

Krapfen zubereiten leicht gemacht mitunserer Schritt für Schritt Anleitung und Kochschule

Faschingszeit ist Krapfenzeit und damit der Faschingskrapfen fein gelingt, haben wir eine Kochschule mit Schritt für Schritt Anleitung für die Zubereitung erstellt.

Im Fasching hat der Krapfen Hochkonjunktur, ebenso während des Jahres ist er beliebt, ob für den Kindergeburtstag, oder einfach zum Kaffee und Tee.

Sogar Frühstückskrapfen sind uns im Internet begegnet aber weiter wollen wir auf die Krapfenvielfalt literarisch nicht eingehen, sondern lieber die optimale Zubereitung zeigen.

Wichtiges zur Krapfenteig Herstellung


Ein guter Krapfen wird aus Hefeteig zubereitet, selbst “Krapfen Experten” diskutieren gerne darüber, wie oft und wie lange der Krapfenteig “gehen” muss.

Eines ist klar, gehen sollte er nicht vor der Haustüre sondern an einem warmen Platz. Der warme Platz sorgt dafür, dass die Hefe ihrem Zwecke nachkommen kann und den Teig entsprechend mit Gasbläschen durchzieht.

Beachtet werden muss die Temperatur der Grundzutaten, diese sollten alle zimmerwarm sein. So kann sich der Teig nach dem Verrühren, Kneten und Warm stellen richtig schön aufblasen und wird zu einem vorzüglichen Krapfenteig.

Krapfen nach dem gehen, Hefeteig und krapfen brauchen wärme und zeit.

Krapfen & Donuts


Die Krapfenteig-Herstellung ist der Teigherstellung für Donuts sehr ähnlich. Beide Teige sind Hefeteige und unterscheiden sich nur minimal. Daher ist es angezeigt, sich einmal mit der Teigzubereitung auseinanderzusetzen, was der erfolgreichen Umsetzung beider Krapfen Arten sehr förderlich ist. Schließlich handelt es sich um eine Freundschaft zwischen Europa und USA, die wir fördern wollen. Die detaillierten Rezepte für Krapfen und leckere Donuts befinden sich am Ende der Seite.

Rezept Bild zu Donuts mit Schokoladenglasur

Krapfen selbst zubereiten als Faschingskrapfen oder wunderbare Mehlspeise.

Hefeteig für Krapfen vorbereiten und Krapfen zubereiten 


Unser Hefeteig ist ein einfaches und gelingsicheres Rezept. Wir verrühren alle Zutaten am Anfang und lassen den Teig lieber länger gehen. Die “Vorteig” Zubereitung, vor dem Verrühren, ist nicht unbedingt notwendig, das Ergebnis zählt.

Schritt 1: Die Zutaten zur Krapfen Zubereitung

Mehl, warme Milch, Eier, Butter, Staubzucker, Zitronenschale, Germ/Hefe, Vanillezucker, Salz und Marmelade zum Füllen sowie Ceres Soft zum Ausbacken und Frittieren.

Zutaten für die Herstellung von Krapfenteig.

Schritt 2: Gesiebtes Mehl mit Germ/Hefe vermischen.

Krapfenteig zubereiten, Mehl mit Trockenhefe oder Trockengerm vermischen.

Schritt 3: Die restlichen Zutaten zum Teig geben.

Hefeteig für Krapfen zubereiten, alle Zutaten in der Schüssel ergeben der fluffigen Teig. Die Marmelade bitte zum Füllen aufheben.

Schritt 4: Den Hefeteig mit der Küchenmaschine – Knethacken verarbeiten.

Verkneteter Hefeteig für Krapfen.

Schritt 5: Den Hefeteig abgedeckt im Backofen bei 35°C gehen lassen, das dauert gut eine Stunde. Das Teigvolumen verdoppelt sich.

Aufgegangener Hefeteig nach dem "gehen" lassen in der Wärme.

Schritt 6: Den Hefeteig 5 mm dick ausrollen und ausstechen.

krapfenteig ausrollen und ausstechen.

Schritt 7: Die Hälfte der Krapfen-Teiglinge mit der vorbereiteten Marmelade mittig belegen.

Krapfenteig füllen, so kommt die Marmelade in den Krapfen.

Schritt 8: Die restlichen Teiglinge auf die Teiglinge mit Füllung legen und seitlich gut verschließen.

Krapfenteiglinge gefüllt werden verschlossen und seitlich gut zugeklebt.

Schritt 9: Die gefüllten Krapfen-Rohteiglinge auf ein Blech mit Mehl setzten und erneut für ca. eine Stunde im Backofen bei 35°C gehen lassen.

Krafpen gefüllt auf dem Blech mit Mehl, damit es nicht klebt, dann nochmal im warmen gehen lassen.

Schritt 9: Nach dem “Gehen lassen” im Warmen sind die Krapfen deutlich gewachsen. Nun das Ceres Soft in einem Topf oder in der Friteuse auf 170°C erhitzen.

Krapfen nach dem gehen, deutlich größere Teiglinge. Die Hefe hat Ihr Werk getan und den Teig schön aufgehen lassen.

Schritt 10: Die Krapfen im Fett einen “Freischwimmer machen lassen”. Die Krapfen werden für ein optimales Ergebnis in reichlich Ceres Soft ausgebacken.

Krapfen beim Ausbacken in heißem Fett. Der Krapfen muss schwimmen damit er gut wird.

Schritt 11: Die Krapfen leicht abkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Krapfen selbst zubereiten als Faschingskrapfen oder wunderbare Mehlspeise.

Unsere Rezepte für Krapfen und Donuts

Krapfen mit zweierlei Füllungen, Donuts mit Schokoladenglasur und gefüllte Donuts, traditionelle “Ausgezogene Küchlein” und deftige, herzhafte Speckkrapfen stehen zur Auswahl. 


Gebackene Apfelschnecken

Gebackene Apfelschnecken

5 of 5 30 Minuten 10 Stück

Unsere gebackenen Apfelschnecken bereiten wir mit Blätterteig zu. Die traditionelle Variante der Apfelschnecke wird mit Hefeteig zubereitet, wir haben die Blätterteig- Variante ausprobiert und finden diese absolut köstlich.

Rezept aufrufen

Speckkrapfen Rezept Bild. Diese Krapfen mit Speck und Sauerkraut gelingen sicher und schmecken lecker.

Speckkrapfen

5 of 5 140 Minuten 12-24

Deftig und flaumig kommen die Speckkrapfen daher und sind nicht nur auf der Skihütte eine Gaudi!

Rezept aufrufen

Donuts mit Füllung, Rezeptbild damit die Zubereitung gelingt.

Donuts mit Füllung

4 of 5 140 Minuten 12-24

Donuts mit Füllung schmecken besonders und bescheren ein fluffiges, cremiges Geschmackserlebnis.

Rezept aufrufen

Rezept Bild zu Donuts mit Schokoladenglasur

Donuts

5 of 5 130 Minuten 12-24

Donuts, das sind die beliebten, Fett gebackene, süßen Schmalz-Kringel, die sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen besonders beliebt sind.

Rezept aufrufen

Ausgezogene Küchlein die auch Ausgezogene genannt werden, sind eine vorzügliche Fastenspeise und schmecken auch unter dem Jahr.

Ausgezogene Küchlein

3.3 of 5 130 Minuten 12-24

Ausgezogene Küchlein haben in Österreich und in Bayern Tradition. Diese Mehlspeise wird zur Fastenzeit und unter dem Jahr zubereitet.

Rezept aufrufen

Krapfen selbst zubereiten als Faschingskrapfen oder wunderbare Mehlspeise.

Krapfen

5 of 5 150 Minuten 12-24

Unsere Krapfen gelingen sicher und die erprobte Rezeptur zaubert Ihnen flaumige, wunderbare Krapfen auf den Tisch.

Rezept aufrufen