Rezept Bild Backhenderl mit Petersilienkartoffel, das ist ein paniertes Huhn und bekannt aus der österreichischen Küche.

Backhenderl mit Petersilienkartoffel

Das Backhenderl ist eine österreichische Spezialität, das Hähnchenfleisch wird mit der Panade ummantelt schonend gegart und bietet ein knuspriges, feines Geschmackserlebnis.

Die Haut kann am Hähnchen verbleiben oder abgelöst werden, das bleibt Geschmacksache. Wir zeigen einen Klassiker der österreichischen Küche, das Backhähnchen bekommt Petersilienkartoffeln als Beilage und frittierte Petersilie sowie Zitrone und Preiselbeeren als Zugaben.

Wir wünschen gutes Gelingen und einen guten Appetit!

 

Backhendl panieren leicht gemacht!

Schritt für Schritt Anleitung für das panieren von Hähnchenstücken.

Hähnchenstück mehlieren

Die vorbereiteten Hähnchenstücke werden mit Salz und Pfeffer gewürzt und in Mehl gewendet.

 

Zubereitungsschritt Backhendl zubereiten mehlieren

Hähnchenstücke in Ei wenden

Im nächsten Schritt werden die Hähnchenteile in das Ei gelegt und gleichmäßig ummantelt. Erst durch das Mehl bleibt das Ei am Fleisch haften.

 

Zubereitungsschritt: Mehlierte Hähnchenstücke in das Ei legen.

Hähnchenstücke mit Semmelbrösel bzw. Paniermehl ummanteln

Im letzten Schritt beim kommen die mit Ei ummantelten Hendlstücke in das Paniermehl. Leichtes andrücken ist angesagt, damit eine schöne und gleichmäßige Backhenderl-Panade ensteht.

Backhuhn paniert oder hähnchen paniert mit Semmelbrösel

 

 


Das Ceres Rezeptheft

Das Ceres Rezeptheft

aus dem Jahr 1907 (unveränderter Nachdruck) können sie jetzt kostenlos bestellen.

Hier bestellen

Über den Küchenchef

Thomas Sixt

Mein Name ist Thomas Sixt, ich bin Foodprofessional, Koch, Autor und Foodfotograf und ich koche gerne mit Ceres Soft und Ceres Kokosfett. Ich sorge für Neuigkeiten aus der Küche und ...