Rezept Bild Burger mit Potatoe Wedges

Burger mit Potatoe Wedges

Einen raffinierten Burger stellen wir in diesem Beitrag vor. Der Burger wird mit Rindfleisch zubereitet und zusätzlich, mit Thymian und mit in der Pfanne gebratenem Käse verfeinert.

Wer Burger einmal selbst gemacht hat, kann leichter auf das bekannte Fastfood verzichten und dabei den Burger hin und wieder selber zubereitet genießen. Unser selbst gemachter Burger verspricht ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Zu den unten angegebenen Zutaten kann zusätzlich etwas frischer Salat und eine frische oder gebratene Tomatenscheibe ergänzt werden.

Die karamelisierte Tomatenscheibe ist ein weiteres Highlight: Tomatenscheiben mit einem Durchmesser von 5  mm mit Salz, Pfeffer und etwas braunem Zucker bestreuen, dann in der beschichteten Pfanne mit wenig Ceres Kokosfett kurz und heftig anbraten. Der Käse könnte dann mit auf den Tomatenscheiben schmelzen und anschließend auf das Rindfleisch-Patty gesetzt werden. Das klingt doch spannend lecker! Guten Gelingen und einen guten Appetit!


Das Ceres Rezeptheft

Das Ceres Rezeptheft

aus dem Jahr 1907 (unveränderter Nachdruck) können sie jetzt kostenlos bestellen.

Hier bestellen

Über den Küchenchef

Thomas Sixt

Mein Name ist Thomas Sixt, ich bin Foodprofessional, Koch, Autor und Foodfotograf und ich koche gerne mit Ceres Soft und Ceres Kokosfett. Ich sorge für Neuigkeiten aus der Küche und ...