Corn dogs mit beilage und saucen

Corn Dogs

Corn Dogs sind ein bekanntes Gericht aus den USA und wunderbar für den Kindergeburtstag geeignet. Da die Variante der Würstel im Blätterteig schon recht bekannt ist, stellen wir heute die amerikanische Variante vor.

Die Corn Dogs sind Würstchen in einer Maisteighülle, die in heißem Fett frittiert werden. Damit das gut klappt werden die halbierten Würstchen vorab auf Holzspieße gesteckt.

Der Backteig ist eine Abwandlung zu unserem traditionellen Wein- oder Bierteig wie wir ihn für gebackenes Gemüse kennen.

 

Schritt für Schritt Anleitung:

corn-dog-zutaten

Die Zutaten für Corn Dogs.

Würstchen und mehl

Die Würstchen halbieren, auf Spieße stecken, das Mehl vorbereiten.

würstchen mehlieren

Die Würstchen in Mehl wenden.

Würstchen und Mais Backteig

Würstchen in den vorbereiteten Backteig tauchen.

würstchen in maisteig getaucht frittieren

Die mit Maisteig ummantelten Würstchen in das heiße Fett legen und frittieren.

Corn dogs mit beilage und saucen

Corn Dogs anrichten.

 

 


Das Ceres Rezeptheft

Das Ceres Rezeptheft

aus dem Jahr 1907 (unveränderter Nachdruck) können sie jetzt kostenlos bestellen.

Hier bestellen

Über den Küchenchef

Thomas Sixt

Mein Name ist Thomas Sixt, ich bin Foodprofessional, Koch, Autor und Foodfotograf und ich koche gerne mit Ceres Soft und Ceres Kokosfett. Ich sorge für Neuigkeiten aus der Küche und ...