Falafel mit Kichererbsenmehl zubereiten, Rezept mit Bild, asubacken mit Ceres Kokosfett

Falafel

Falafel stammen aus der arabischen Küche und sind ein beliebtes Ethno-Fingerfood. Interessant dabei ist, die Falafel-Masse wird ohne Ei zubereitet. Der Teig, zubereitet aus pürierten Bohnen, Kichererbsen oder Mehl bindet großartig und lässt sich ausgezeichnet formen und frittieren.

Veganer haben mit diesem Gericht Ihre Freude, wer auf die Ernährung achtet und auf Hühnereier und glutenhaltiges Getreide verzichtet, freut sich auch. Schmackhaft sind die frittierten Bällchen auf jeden Fall, probieren Sie als Dipp eine Schnittlauchsauce oder eine asiatische Chili-Sauce, die Falafel sind multikulti und vertragen sich mit den unterschiedlichsten Kräutern und Saucen. Perfektes Fingerfood für die nächste Party. Gutes Gelingen wünscht das Ceres Team.


Das Ceres Rezeptheft

Das Ceres Rezeptheft

aus dem Jahr 1907 (unveränderter Nachdruck) können sie jetzt kostenlos bestellen.

Hier bestellen

Über den Küchenchef

Thomas Sixt

Mein Name ist Thomas Sixt, ich bin Foodprofessional, Koch, Autor und Foodfotograf und ich koche gerne mit Ceres Soft und Ceres Kokosfett. Ich sorge für Neuigkeiten aus der Küche und ...