Rezept mit Bild für gebackenen Fisch dazu Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Gebackener Fisch mit Mayonnaise Kartoffelsalat

Für Fisch im Backteig sind Salzwasserfische wie Dorsch, Seehecht, Seelachs und Kabeljau ausgezeichnet geeeignet. Die Süßwasserfische Karpfen, Zander und Waller schmecken ebenso lecker in der feinen, knusprigen Teighülle.

Auf die Gräten muss auf jeden Fall geachtet werden, die Fischfilets bestenfalls vom Fischhändler vorbereiten lassen oder die vorbereiteten Filets ohne Gräten tiefgekühlt kaufen. Bei der Fischhaut scheiden sich die Geister, die einen mögen diese am Fisch belassen, die anderen schneiden sie lieber ab und genießen den gebackenen Fisch ohne Haut.

Als Beilage zu diesem Gericht reichen wir einen klassischen Mayonnaise-Kartoffelsalat der zum Fisch im Backteig ausgezeichnet harmoniert. Die Tatarensauce und die Remouladensauce dürfen nicht fehlen und schmecken selbst zubereitet immer noch am Besten. Bitte die Zitrone nicht vergessen! Sie unterstützt den Geschmack der Zubereitung und die Verdauung. Gutes Gelingen wünscht das Ceres Team!


Das Ceres Rezeptheft

Das Ceres Rezeptheft

aus dem Jahr 1907 (unveränderter Nachdruck) können sie jetzt kostenlos bestellen.

Hier bestellen

Über den Küchenchef

Thomas Sixt

Mein Name ist Thomas Sixt, ich bin Foodprofessional, Koch, Autor und Foodfotograf und ich koche gerne mit Ceres Soft und Ceres Kokosfett. Ich sorge für Neuigkeiten aus der Küche und ...