Rezept Bild Gyros mit Tsatsiki

Gyros mit Tsatsiki

Eine schnelle und einfache Zubereitungsart für Gyros stellen wir in diesem Rezept vor. Wir verwenden Schweinefilet und frittieren das Fleisch kurz und knusprig. Dadurch entstehen die typischen Brataromen die dann in Kombination mit Zwiebeln, Kartoffeln, Majoran und Thymian eine großartige Gyrospfanne ergeben.

Wer die Zutaten geschickt und schnell vorbereitet, schafft die eigentliche Zubereitung in weniger als 40 Minuten. Krautsalat oder frischer, grüner Salat könnte das Gericht ergänzen, sehr gerne wird auch frisches und warmes Fladenbrot zu diesem Gericht serviert. Wir wünschen gutes Gelingen und schicken einen griechischen Gruß in Ihre Küche!


Das Ceres Rezeptheft

Das Ceres Rezeptheft

aus dem Jahr 1907 (unveränderter Nachdruck) können sie jetzt kostenlos bestellen.

Hier bestellen

Über den Küchenchef

Thomas Sixt

Mein Name ist Thomas Sixt, ich bin Foodprofessional, Koch, Autor und Foodfotograf und ich koche gerne mit Ceres Soft und Ceres Kokosfett. Ich sorge für Neuigkeiten aus der Küche und ...