Käseknödel mit Krautsalat

Kasknöde: Käseknödel auf Krautsalat und Joghurt Dip

Knödel mit Käsefüllung schmecken großartig und bieten eine spannende und geschmackvolle Überraschung auf dem Teller. Wir zeigen ein Käseknödel-Rezept mit frittierten Knödel, die gelingsicher auf dem Teller landen.

Unsere Knödel auf Basis einer Semmelknödel-Masse füllen wir mit einem Käsewürfel. Geeignet sind Emmentaler, Almkäse und Camembert. Damit der Käse sicher im Knödel verwahrt bleibt, wenden wir die Knödel vor dem Frittieren in Semmelbrösel. Dadurch werden die Knödel außen knusprig.

Als Beilage haben wir einen feinen Krautsalat mit Kümmel ausgewählt, dieser harmoniert ausgezeichnet zum heißen Knödel, etwas Sauerrahm-Dip ergänzt das Gericht vorzüglich. Gutes Gelingen wünscht das Ceres Team!

Semmelknödel mit Käse füllen

Semmelknödel mit Käsewürfel füllen, die Semmelknödelmasse fest um den Käse pressen und gleichmäßig runde Knödel formen.

Kaäseknödel mit Semmelbrrösel ummanteln zum frittieren

Käseknödel vor dem Frittieren in Semmelbrösel wälzen, so entsteht eine knusprige Panade.


Das Ceres Rezeptheft

Das Ceres Rezeptheft

aus dem Jahr 1907 (unveränderter Nachdruck) können sie jetzt kostenlos bestellen.

Hier bestellen Ceres Soft Pflanzenfett Ceres 100% Kokosfett

Über den Küchenchef