Köttbullar mit Kartoffelpüree und Rahmsauce Rezept Bild.

Köttbullar mit Kartoffeln und Rahmsauce

Die Köttbullar sind ein traditionelles schwedisches Gericht und die meisten von uns kennen diese Speise durch das Einrichtungshaus Ikea. Wir haben uns eine sehr feine, hausgemachte Variante der Köttbullar ausgedacht und wollen zum selber machen anregen.

Unsere Sauce wird auf Basis eines Kalbsfonds zubereitet und bietet ein feines und harmonisches Erlebnis am Gaumen. Beim selbst gemachten Kartoffelpüree unbedingt auf die Kartoffelsorte achten, damit das Püree eine schöne Konsistenz und Farbe erhält.

Die Köttbullar bereiten wir aus gemischtem Faschiertem zu, wer echtes Elchfleisch bekommt, kann sich echte Original-Köttbullar selber zubereiten.


Das Ceres Rezeptheft

Das Ceres Rezeptheft

aus dem Jahr 1907 (unveränderter Nachdruck) können sie jetzt kostenlos bestellen.

Hier bestellen

Über den Küchenchef

Thomas Sixt

Mein Name ist Thomas Sixt, ich bin Foodprofessional, Koch, Autor und Foodfotograf und ich koche gerne mit Ceres Soft und Ceres Kokosfett. Ich sorge für Neuigkeiten aus der Küche und ...